DAS IST UNSER STATEMENT

Dies ist die Geschichte, von drei Menschen, die für das einstehen, woran sie glauben, und sich zusammenschließen, um etwas wirklich Außergewöhnliches zu schaffen.

 

Treffe die Pioniere des modernen Barberhandwerks, das Gründerkollektiv von STMNT: Julius Arriola besser bekannt als Julius Cvesar, Sofie Pok alias Staygold und Miguel Gutierrez den Nomad Barber.

DAS IST UNSER STATEMENT

Dies ist die Geschichte, von drei Menschen, die für das einstehen, woran sie glauben, und sich zusammenschließen, um etwas wirklich Außergewöhnliches zu schaffen.

 

Treffe die Pioniere des modernen Barberhandwerks, das Gründerkollektiv von STMNT: Julius Arriola besser bekannt als Julius Cvesar, Sofie Pok alias Staygold und Miguel Gutierrez den Nomad Barber.

JULIUS CVESAR

@JULIUSCAESAR
"DAS EIGENE STATEMENT ZU FINDEN IST ETWAS GANZ BESONDERES. ES SOLLTE ETWAS SEIN, DAS VON HERZEN KOMMT. SEI DU SELBST. MACH DEIN STATEMENT. ZEIGE GRÖSSE."

ZEIGE GRÖSSE

 

"IN DER WELT DES BARBERHANDWERKS UND DER SOZIALEN MEDIEN ALS JULIUS CVESAR BEKANNT, SCHNEIDE ICH SCHON SEIT MEINER FRÜHEN JUGEND HAARE. URSPRÜNGLICH KOMME ICH AUS DER BAY AREA VON SAN FRANCISCO, LEBE ABER IN LOS ANGELES SEIT ICH DEN WUNSCH HATTE, NICHT MEHR NUR HINTER DEM STUHL ZU STEHEN. ICH BIN SOWOHL EDUCATOR ALS AUCH SHOW BARBER MIT INTERNATIONALER PLATTFORM; MEINE ARBEIT HAT MICH UM DIE GANZE WELT GEFÜHRT, VON JAPAN BIS NACH GROSSBRITANNIEN (UND ÜBERALL DAZWISCHEN!).

 

ICH HABE NICHT ANGEFANGEN, HAARE ZU SCHNEIDEN, WEIL ICH ES WOLLTE, SONDERN WEIL ICH ES MUSSTE! ICH WEISS, WIE ES SICH ANFÜHLT, WENN MAN AUS EINFACHEN VERHÄLTNISSEN KOMMT, UND ICH HABE MEINE LEIDENSCHAFT FÜR DAS BARBERHANDWERK GENUTZT, UM MEINEN WERDEGANG ZU ERMÖGLICHEN. MEIN WUNSCH, DIESE INDUSTRIE KONTINUIERLICH ZU INNOVIEREN, HÖRT NICHT AUF, ER IST UNERBITTLICH; ICH BIN HIER, UM MEINE VISION MIT DER WELT ZU TEILEN, WÄHREND ICH MEINE LIEBE FÜR KUNST UND MODE IM BARBERHANDWERK UMSETZE."

 

- Julius Cvesar

STAYGOLD

ICH BEMÜHE MICH, BEI ALLEM, WAS ICH TUE, DIE ERWARTUNGEN ZU ÜBERTREFFEN

 

 

"DIE LEUTE KENNEN MICH ALS STAYGOLD, ICH BIN AUS LA UND ARBEITE SEIT MEINEN FRÜHEN 20ERN ALS BARBER. ICH GLAUBE, WAS MAN VOM LEBEN BEKOMMT, IST DAS, WAS MAN BEREIT IST ZU GEBEN. DESHALB WILL ICH JEDEN TAG EIN STÜCK BESSER WERDEN. ICH TEILE MEINE ERFAHRUNGEN, UM UNSERE BRANCHE STETIG ZU ENTWICKELN UND SIE BESSER ZU HINTERLASSEN, ALS ICH SIE ZU BEGINN MEINER KARRIERE VORGEFUNDEN HABE. MEINE ENTSCHLOSSENHEIT HAT MICH DAZU GEBRACHT, ALS EDUCATOR AUF INTERNATIONALER BÜHNE ZU ARBEITEN; ICH LEGE GROßEN WERT DARAUF, MEIN WISSEN WEITERZUGEBEN. ANDERE STYLISTEN UND BARBER ZU INSPIRIEREN IST MEIN STETIGER ANTRIEB! HAARESCHNEIDEN IST SO VIEL MEHR ALS EINE NEUE FRISUR, ES GEHT UM DIE VERBINDUNG ZU MENSCHEN, ES SIND EMOTIONEN, DIE WIR AN ALLE WEITERGEBEN, MIT DENEN WIR ZU TUN HABEN. LEBEN IST DAS, WAS MAN DARAUS MACHT; SEINE EIGENE ZUKUNFT, DIE GESTALTET MAN SELBST."

 

- Staygold

@staygold31
"EINE FREIE KUNSTFORM WIE DAS BARBERING ERÖFFNET UNZÄHLIGE MÖGLICHKEITEN. DIE VIELEN VERSCHIEDENEN MENSCHEN DIE MAN TRIFFT UND ZU DENEN MAN VERBINDUNGEN AUFBAUT, DIE INSPIRATIONEN AUS DER GANZEN WELT... DAS HAT MICH AUF SO VIELEN EBENEN WEITER GEBRACHT."

NOMAD BARBER

@NOMADBARBER
"DIE WELT ZU BEREISEN INSPIRIERT MICH IN MEINEM HANDWERK UND MEINER KUNST. NIMM DAS UNBEKANNTE AN UND LASSE DIE REISE ZU EINEM TEIL VON DIR WERDEN."

ES IST DAS REISEN, DAS MICH UND MEIN HANDWERK INSPIRIERT

 

 

"ICH KOMME URSPRÜNGLICH AUS LIVERPOOL IN GROßBRITANNIEN UND BIN BERUFLICH ALS NOMAD BARBER BEKANNT. ICH BIN SEIT MEINER TEENAGERZEIT ALS BARBER TÄTIG, ABER ICH WURDE DEFINITIV BEKANNTER IN DER BRANCHE, ALS ICH BESCHLOSS, UM DIE WELT ZU REISEN UND DAS BARBERHANDWERK ZU DOKUMENTIEREN. MIR WURDE KLAR, DASS ES NICHT VIELE INFORMATIONEN ÜBER DAS INTERNATIONALE BARBERING GAB, VOR ALLEM NICHT AUS LÄNDERN WIE INDIEN, NEPAL ODER CHINA; ICH SAH EINE ECHTE CHANCE, MEINE LIEBE ZUM REISEN UND ZUR FOTOGRAFIE MIT MEINER LEIDENSCHAFT FÜR MENSCHEN UND DAS BARBERING ZU VERBINDEN. ES WAR TOLL, SO VIELE LÄNDER ZU BESUCHEN UND SO VIELE BARBER ZU TREFFEN; ICH HABE AUF MEINEN REISEN SO VIEL GELERNT, SOWOHL PERSÖNLICH ALS AUCH IN MEINEM BERUF. DIE SYMBOLISCHE SEITE DES HAARSCHNEIDENS IST FASZINIEREND; VOM ERSTEN "VOLLMOND"-HAARSCHNITT EINES BABYS IN CHINA BIS HIN ZUM STATUS, DEN DIE HAARE FÜR DEN AFRIKANISCHEN MASSAI-MANN HABEN. REISEN WAR EINE GROßE INSPIRATION FÜR MICH, MEIN HANDWERK UND MEINE BARBERSHOPS IN LONDON UND BERLIN."

 

- Nomad Barber